• Logo
Dipl.-Ing. Stefanie Wiese

Dipl.-Ing. Stefanie Wiese

Gesellenbrief im Maler- und Lackiererhandwerk 1987

Diplom der Fachrichtung Architektur 2001

Energieberaterin, zertifiziert nach BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) seit 2007

Expertin für Energieeffizienz, eingetragen in die Expertenliste des Bundes

Firmenphilosophie: Der Kunde steht im Mittelpunkt aller Beratungen und Leistungen, ob privat oder Firmenkunde. Anregungen, Kritik und Empfehlungen sind ausdrücklich erwünscht, denn die ständige Weiterentwicklung und Weiterbildung ist oberstes Gebot. Das Angebotsspektrum wird laufend erweitert, die Anregungen hierzu kommen von Kunden und der Zeit, in der wir leben.

Nichts soll starr und festgelegt sein, was machbar ist, wird umgesetzt.

Das Team

Mitarbeiter
Mitarbeiter
Felix Wiese
Inhaberin
Inhaberin
Stefanie Wiese

Aktuelles

  • Heizungssanierung am besten jetzt

    Sollten Sie darüber nachdenken, Ihre Heizung in der nahen Zukunft auszutauschen, weil der Verbrauch gestiegen ist und Sie noch keine Brennwerttechnik nutzen, dann warten Sie mit der Sanierung nicht mehr allzu lange, denn nur noch bis zum 22.07.2016 können Sie für einen neue Heizung mit allen Nebenarbeiten das attraktive Zuschusspaket der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und […]

    Read more Heizungssanierung am besten jetzt

    Förderung von Mietwohnungen abgesetzt

    Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat aktuell die geplante Förderung für den Mietwohnungsbau über Steuervergünstigungen zunächst abgesetzt. (Wir berichteten im Februar diesen Jahres) Offenbar sind hier noch weitere Details zu klären, es wurde zudem grundsätzlich Kritik am Gesetzentwurf geäußert. Die Frage ist auch, ob mit der Gesetzesvorlage wie vorgestellt der Bau von dringend benötigtem Wohnraum überhaupt […]

    Read more Förderung von Mietwohnungen abgesetzt
  • …und zu Ostern eine neue Heizung

    Die KfW hält eine schöne Oster-Überraschung für alle Renovierungswilligen bereit: Wer seine alte, ineffiziente Heizungsanlage austauschen möchte, obwohl diese nach der geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV) noch nicht ausgetauscht werden müsste, wird mit einer höheren Förderung belohnt, als dies im Förderprogramm Energieeffizient Sanieren für die Einzelmaßnahme Heizungstausch möglich wäre. Die alte Heizung darf allerdings nicht bereits auf Basis von Brennwerttechnik gearbeitet haben. […]

    Read more …und zu Ostern eine neue Heizung

    Energieberatung und Baubegleitung

    Will man sein Gebäude energetisch verbessern und die Sanierungskosten über die KfW fördern lassen, kommt man ohne Energieberater aus der Expertenliste des Bundes nicht herum. Durch fachmännische Begutachtung und Berechnung der individuellen Voraussetzungen durch den Experten sollen vor allem bauphysikalische Probleme vorgebeugt, sinnvolle und auf das Gebäude und dessen Nutzer abgestimmte Maßnahmen erarbeitet und aufeinander abgestimmt und in einen für den […]

    Read more Energieberatung und Baubegleitung
  • Steuerliche Förderung für Mietwohnungsbau

    Aufgrund der angespannten Situation auf dem Wohnungsmarkt, vor allem in Großstädten, will der Bund den Neubau von günstigem Wohnraum fördern. Das Bundeskabinett hat daher am 03.02.2016 eine steuerliche Sonderabschreibung von bis zu 35% der förderfähigen Anschaffung- und Herstellungskosten vorgestellt. Dies kann ein Wohngebäude, eine Eigentumswohnung oder auch eine Anschaffung im Teileigentum in einem bestehenden Gebäude sein. […]

    Read more Steuerliche Förderung für Mietwohnungsbau

    Die Deutsche Energieagentur sucht Sanierungshelden

    Jeder Bauherr weiß ein Lied davon zu singen: Wer ein Häuschen baut, der hat was zu erzählen. Und wer sein Haus saniert, der hört damit gar nicht mehr auf. Auch Häuser kommen in die Jahre: Fenster werden undicht, der Putz blättert, die Heizung verbrennt das Haushaltsgeld. Und manchmal muss der Grundriss den neuen Bewohnern angepasst werden. […]

    Read more Die Deutsche Energieagentur sucht Sanierungshelden
  • BGH-Urteil zur Wohnfläche

    Ein aktuelles Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs treibt zur Zeit die Immobilienwelt um. Es geht um die mögliche Mieterhöhung bei einer Wohnflächenabweichung, also gleich zwei Streitthemen in einem Kontext. Im beschriebenen Streitfall klagte eine Berliner Vermieterin auf Mieterhöhung nach § 558 BGB (Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete) und gleichzeitige Erhöhung der Miete aufgrund der in der Vergangenheit falsch, nämlich […]

    Read more BGH-Urteil zur Wohnfläche

    Die dunkle Jahreszeit lockt Langfinger

    Da ist es gut, dass die KfW ganz aktuell ihr Programm erweitert und nun auch Einbaumaßnahmen an Ein- bis Zweifamilienhaus bezuschusst, die Einbrechern das Leben schwer machen. Im Programm “Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss” mit der Nummer 455 sind das neben einbruchgehemmten Türen und Fenstern, Bewegungsmelder und Türspione etc. auch umfangreiche Maßnahmen wie z.B. Kamera-Systeme und Notrufanlagen. 10% dieser […]

    Read more Die dunkle Jahreszeit lockt Langfinger
  • Aktion Dezember bis März

    Sie brauchen dringend aktuelle Grundrisse, Ansichten oder Schnitte für Ihre Immobilie(n), weil Sie mehrere Wohnungen vermarkten wollen oder eine Sanierung ansteht? Sie sind Makler, Baugesellschaft oder -genossenschaft, privater oder gewerblicher Vermieter? Dann haben wir saisonbedingt eine besondere Aktion für Sie im Zeitraum zwischen Dezember diesen Jahres und März 2016 zu bieten: Bei der Beauftragung von 10 Grundriss- […]

    Read more Aktion Dezember bis März

    Eins geht, eins kommt

    Neues von der KfW für Energieeffizientes Bauen: Das KfW-Effizienzhaus 70 wird ab dem 01. April 2016 entfallen. Dies ist begründet in den laufend steigenden Anforderungen der Energieeinsparverordnung. Zum gleichen Zeitpunkt wird ein neuer Standard eingeführt: das KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Das Plus zum Effizienzhaus-40-Standard besteht aus einer Kumulierung von fortschrittlicher Gebäudeanlagentechnik: am Gebäude / Nebengebäude selbst produzierter und […]

    Read more Eins geht, eins kommt